Willkommen auf der Webseite des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Waltrop!

Die große Bühne für unsere Drehürschüler:innen

Die große Bühne für unsere Drehürschüler:innen

Ein Beitrag von Herrn M. Wewel:

Am letzten Donnerstag war es wieder so weit: das Publikum wartete gebannt auf die Vorträge des diesjährigen Drehtürmodell. Nach guten acht Monaten Vorbereitungszeit und eigenständiger Arbeit an ihren Projekten stellten insgesamt 13 Schüler:innen, die im Rahmen der individuellen Förderung am „Drehtürmodell“ teilgenommen haben, ihre Ergebnisse vor.

Die Bandbreite war riesig, wie die folgende Liste der Vorträge zeigt:

Charlotte Eilers (6a) – Eine Reportage über das Kinderpalliativzentrum Lichtblicke in Datteln

Thorge Diekmann (8c) – Das Verhältnis von Wirtschaft und Politik

Emma M. Fuchs (7a) – Young rebels. Eine feministische Kurzgeschichte

Mia Gogolin (6a) – Die Anlegung eines Wurmkomposts im eigenen Zuhause

Thilo Kolb / Jesse Tiedtke (7a) – Arceos. Eine mythologische Kurzgeschichte

Lilly Kraus (8c) – Die Evolutionsgeschichte des Hundes

Lena Mücke (8c) – Eine englische Kurzgeschichte

Leonie Neumeyer (9c) – Motivation und Erfolg

Johanna Nießen / Neele Schmitz 6d) – Tieren rund um Waltrop helfen

 

Die zahlreich erschienen Mitschüler:innen und Eltern zeigten sich von den Vorträgen begeistert und waren beeindruckt von den Leistungen. Zum Abschluss gab es von der Schulleitung noch eine Urkunde und Büchergutscheine für die erfolgreiche Teilnahme am Drehtürmodell.

 

Die Kurzgeschichten von Emma M. Fuchs und Lena Mücke und die Präsentation von Johanna und Neele können direkt hier heruntergeladen werden – die anderen Präsentationen sind auch auf Nachfrage verfügbar.

Fuchs, Emma M. – Young rebels

Muecke, Lena – The normal abnormal night

Schmitz, Neele, Nießen, Johanna – Tieren rund um Waltrop helfen

Emma Fuchs Thorge Diekmann

.
Responsive Menu Clicked Image
MENÜ