Willkommen auf der Webseite des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Waltrop!

Medienscouts

Medienscouts beraten jüngere (Mit)Schüler

In vielen Familien gibt es ein großes Medien-Angebot, das vom Fernseher über Smartphones, zu Tabletts und Spielkonsolen reicht. Kinder und Jugendliche fühlen sich von dieser Medienvielfalt besonders angezogen. Allerdings gibt es neben den vielfältigen Möglichkeiten der medialen Angebote auch Risiken. Diese gilt es zu erkennen, um die neuen Medien selbstbestimmt, kritisch und kreativ nutzen zu können. Damit Jugendliche eine solche Medienkompetenz erwerben können, benötigen sie eine entsprechende Qualifizierung, Orientierung und Begleitung.

Am THG Waltrop durchlaufen dank einer großzügigen Unterstützung durch den Förderverein jährlich von der Zeugniskonferenz ausgewählte Schülerinnen und Schüler die Ausbildung zu Medienscouts. Im Rahmen dieser Ausbildung, welche in Zusammenarbeit mit dem  Projekt von der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) durch externe Moderatoren durchgeführt wird, werden die Scouts geschult, zukünftig jüngeren Schülerinnen und Schülern zu helfen „Neue“ Medien, soziale Netzwerke und mobile Endgeräte sinnvoll und sicher zu nutzen. Sie informieren dabei u.a. über Datenschutz, Gefahren und Möglichkeiten im Internet oder die sichere Nutzung von Smartphones und sind immanenter Bestandteil sowohl des Beratungs- und Präventions- sowie auch des Medienkonzeptes des THGs.

Unsere Medienscouts setzen auf Peer-to-peer-education. Erwiesenermaßen fällt es SuS‘ manchmal leichter, Gleichaltrige oder aber wenigstens andere Schülerinnen und Schüler um Hilfe zu bitten oder sich von ihnen beraten zu lassen, statt sich mit diesen Themen an Erwachsene zu wenden. Abgesehen davon können sich Eltern und auch Lehrende nicht davon frei sprechen, dass ihnen aufgrund einer rasanten Entwicklung der Zugang zur Medien- und Kommunikationswelt ihrer Kinder und Schüler häufig fehlt, so dass sie die Kinder hier vielleicht nicht immer umfassend genug beraten und betreuen können. Dort wollen und sollen unsere Medienscouts ansetzen.

Unsere fertig ausgebildeten Medienscouts gehen – wenn gewünscht – mit diversen auf die Interessenslagen der Schülerinnen und Schüler sowie ihrer Lehrerinnen und Lehrer abgestimmten Stationen rund ums Thema sowohl regelmäßig in die fünften Klassen des THGs, als auch in (höhere) Jahrgangsstufen, in denen aktuell Beratungsbedarf besteht, sowie darüber hinaus an die Waltroper Luther-Grundschule, um auch dort schon Aufklärungsarbeit zu leisten (http://lutherschule-waltrop.de/lswp/handystress-co-medienscouts-geben-tipps/).

Wenn Interesse besteht informiert bzw. beraten zu werden oder gar mitzuarbeiten, genügt eine kurze Mail entweder an medienscouts@thg-waltrop.de oder an den betreuenden Beratungslehrer Herrn Rupieper (rupieper@thg-waltrop.de).

20160419_124904 20160419_125433

.
Responsive Menu Clicked Image
MENÜ