Willkommen auf der Webseite des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Waltrop!

Aktuelle Informationen vom THG

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Lehrerinnen und Lehrer,

liebe Eltern,

 

wir möchten euch und Sie heute über den aktuellen Stand der Dinge zur Corona Situation und der Unterrichtssituation ab dem 1.11.2020 am THG informieren:

 

CORONAFÄLLE UND UMGANG DAMIT

 

-              Positiv getestete Kinder: 4 (3 positiv getestete Kinder in der Klasse 9a und 1 positiv getestetes Geschwisterkind in der Klasse 7c)

-              In Quarantäne durch das Gesundheitsamt: Klasse 9a komplett, Klasse 7c 17 Kinder, Klasse 7b 4 Kinder

-              Heute freiwillige Testung in Halle 2 durch das DRK für: Klasse 9a, Klasse 7c und 4 Kinder der 7b

 

VERFÜGUNG VOM 8.10.2020/ HYGIENEREGELN

 

-              Das Schulministerium hat uns am 8.10.2020 über die weiteren Regelungen im Umgang mit Corona an den Schulen informiert: https://www.schulministerium.nrw.de/ministerium/schulverwaltung/schulmail-archiv/archiv-2020/08102020-informationen-zum-schulbetrieb

-              Nach den Herbstferien gilt:

1. Sportunterricht ist weiterhin draußen aber auch in den Hallen möglich

2. Weiterhin auf warme und für die Pausen wetterfeste Kleidung achten!

Wir werden aufgrund der voraussichtlich sinkenden Temperaturen nicht alle Fenster dauerhaft öffnen können aber weiterhin anstreben maximal zu Lüften

3. Es gelten weiterhin die aktuellen Hygieneregeln. Diese sind UNBEDINGT einzuhalten!

HPI SchulCloud

-              Alle Klassen und Stufen haben eine Einweisung in die Nutzung der HPI SchulCloud durch die Lehrerinnen und Lehrer erhalten

-              Kurzanleitung befindet im Anhang und unter Download auf der Homepage

-              Die Leitlinien zum Lernen auf Distanz wurden in der Schulkonferenz am 5.10.2020 verabschiedet und gelten ab sofort (s.u. oder unter der Rubrik Download auf der Homepage)

 

KOSTENLOSE NUTZUNG OFFICE PAKET FÜR ALLE SCHÜLER UND LEHRER

 

-              Über den Schulträger wird allen Schülern und Lehrern ein Office Paket zur Verfügung gestellt

-              Bitte die entsprechende Einverständniserklärung zur Nutzung unterschreiben! (s.u. oder unter der Rubrik Download auf der Homepage)

 

EIGENINITIATIVE BEAMER UND STREAMING AUS DISTANZUNTERRICHT

 

-              Es findet ein intensiver und konstruktiver Austausch zwischen der Digitalisierungsgruppe und dem IT Beauftragten der Stadt zur Abklärung der Rahmenbedingungen der geplanten Anschaffung der Beamer in den Klassen statt

-              Das Schulpflegschaftsteam arbeitet intensiv an der Erstellung von finanziell variablen möglichen Umsetzungsszenarien zur Beamermontage in den Klassen und bereitet ein entsprechendes Anschreiben vor

-              Durch den Förderverein werden zwei Räume technisch zeitnah als Streamingräume eingerichtet werden, so dass es möglich sein wird, Lehrer aus dem Distanzunterricht in die Klassen zu streamen. Sobald die Räume eingerichtet sind, werden zwei der drei dauerhaften Distanzkollegen Teile ihres Unterrichts als Streaming durchführen können

 

PERSONALSITUATION UND UNTERRICHT AB DEM 1.11.2020

 

-              Wir konnten in den letzten Wochen 6 neue Lehrerinnen und Lehrer einstellen (siehe Neuigkeiten)

-              Dadurch gilt ab dem 1.11.2020 eine neue Unterrichtsverteilung und ein neuer Stundenplan

-              Alle Klassen, die eine Lehrkraft haben, die dauerhaft im Distanzunterricht ist, erhalten eine zusätzliche fachaffine Lehrkraft für eine Stunde des Präsenzunterrichts. Beide Lehrkräfte arbeiten als Team in dem jeweiligen Fach. In allen Klassen 9 ist es möglich, dass beide Stunden im Fach Erdkunde mit dem Teampartner im Präsenzunterricht stattfinden.

-              Alle Kürzungen konnten behoben werden. Einzige Ausnahmen wegen fachspezifischen Personalmangels: Klassen 8 jeweils 3 statt 4 Stunden Sport und Stufen 7 und 8 kein Unterricht in Religion/praktischer Philosophie (wichtig: ab dem 2.Hlbj wird Fr Dr Grewe mit dem Fach ev. Religion aus der Elternzeit zurückkehren, so dass dann Religion wieder hochgefahren werden kann)

 

Liebe Schulgemeinde, wie ihr und Sie feststellen könnt, arbeiten wir von vielen Seiten aus intensiv an den Herausforderungen der aktuellen Situation. Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal ganz besonders bei allen Menschen im und auch außerhalb des THGs bedanken, die diesen Prozess mit allen Kräften unterstützen und begleiten. Nur durch gemeinsames Handeln, können in diesen Zeiten schnell und sinnvolle Lösungen gefunden werden. Daher: Weiter so!

 

Eine Bitte haben wir an dieser Stelle noch: Wir haben vollstes Verständnis, dass alle aufgrund der wieder steigenden Coronazahlen in der Welt in größter Sorge sind und das zu gutem Recht. Wir haben alle gewusst, dass eine zweite Welle kommt und nun rollt sie offenbar an. Aber: Diesmal werden wir nicht überrascht und sind vorbereitet, da wir alle die Zeit von Schuljahresbeginn bis heute intensiv genutzt haben, um in Vorbereitung darauf alle für uns möglichen Hebel in Bewegung zu setzen. Sicherlich ist die jetzige Ausgangssituation immer noch nicht optimal aber deutlich besser als in der Phase vor den Sommerferien und wir können alle sehr stolz darauf sein, dass in so kurzer Zeit so viel erreicht wurde. Und genauso machen wir auch weiter.

 

Daher: Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, – bitte versuchen Sie und ihr trotz allem einen kühlen Kopf zu bewahren und sprechen Sie/sprecht ihr weiterhin gerne mit uns, wenn irgendwo Sorgen oder Ängste oder Verunsicherungen auftauchen. Die allermeisten Dinge lassen sich in Gesprächen sehr viel besser klären und lösen als in diversen Whatsapp Gruppen.

 

Mit vielen Dank für die gute Zusammenarbeit, das Gemeinschaftsgefühl und die Geduld,

 

Sonja Leukefeld & Melanie Awadalla

 

Anlagen:

Anleitung HPI Schulcloud

Pädagogisches Konzept HPI Schulcloud Stand 07.10.20

Vorlage_LuL_Datenschutzeinwilligung THG

Vorlage_SuS_Datenschutzeinwilligung THG

 

.
Responsive Menu Clicked Image
MENÜ