Willkommen auf der Webseite des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Waltrop!

Schüler zapfen reines Kraneberger

Schüler zapfen reines Kraneberger

Ein Beitrag aus der Waltroper Zeitung:

In Deutschland werden laut Deutscher Umwelthilfe jeden Tag rund 45 Millionen Einwegflaschen benutzt. Die weiterführenden Schulen in Waltrop wollen einen Beitrag dazu leisten, den Plastikmüllberg abzubauen: mit Wasserspendern.

An der Realschule steht bereits einer, am Gymnasium wurden jetzt drei der Geräte in Betrieb genommen, die Gesamtschule erhält ebenfalls drei Spender. Die Stadt als Schulträgerin hat die Wasseranschlüsse für die Geräte gelegt, die Fördervereine der Schulen sind die Vertragspartner für die Leasinggeräte, Lehrer schauen in den Schulen nach dem Rechten. „Jeden Morgen wird zum Beispiel die Wasserleitung durchgespült“, erklärt Dr. Marcel Donner, Pädagoge am Theodor-Heuss-Gymnasium. Moderne UV-Technologie verhindert, dass sich Algen, Bakterien, Viren oder Keime in den Leitungen einnisten können. „Das Wasser ist absolut rein“, betont Dr. Donner.

Sobald die Zapfsäulen bereit sind, können die Schüler ihre mitgebrachten Flaschen befüllen: Leitungstemperatur, ohne oder gekühlt mit „Blubber“ – jeder Wassergeschmack wird bedient. Die Kohlensäure liefert ein örtlicher Händler.

„Das war die beste Idee ever“, schwärmt ein Schüler, der sich gerade seine Flasche mit Kraneberger befüllt hat. Für Schulleiterin Sonja Leukefeld hat das Angebot neben dem Umweltaspekt weitere Vorteile: „Wir sind eine gute gesunde Schule. Die Schüler haben eine Alternative zu gesüßten Getränke, können ausreichend trinken und müssen gleichzeitig weniger tragen“, zählt sie auf. Für zehn Euro pro Schuljahr können die Schüler sich am Spender bedienen, eine Flasche gibt es dazu. Für die 123 Fünftklässler hat die Bürgerstiftung die wiederauffüllbaren Flaschen spendiert und dem Förderverein eine Spende von 1000 Euro übergeben.

Die Quelle soll zunächst für ein Jahr sprudeln. Hat sich das Wasserprojekt dann bewährt, wird es verlängert.

Waltroper Zeitung 11.09.2020

.
Responsive Menu Clicked Image
MENÜ