Willkommen auf der Webseite des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Waltrop!

Jugend debattiert 2019: Louis Kruse wird 11. auf Bundesebene

Jugend debattiert 2019: Louis Kruse wird 11. auf Bundesebene

Ein Beitrag von Frau I. Kröger:

Nach seinem zweiten Platz im Landesfinale von Nordrhein-Westfalen (wir berichteten) trat Louis am vorvergangenen Wochenende in der Altersgruppe II (Oberstufe) bei der Bundesqualifikation in Berlin an. 32 Jugendliche aus 16 Bundesländern debattierten hier um den Einzug ins Finale, und zwar auf sehr hohem Niveau. Auch Louis zeigte herausragende Leistungen in zwei Debatten, was die aus dem Ruhrgebiet angereiste Fangruppe sehr begeisterte. Debattiert wurde zu den folgenden Themen:

1. Soll eine CO2-Steuer eingeführt werden?

2. Sollen Krankenkassen Bluttests für „Risikoschwangere“ bezahlen?

 

Im Vorfeld hatte Louis 10 Tage Zeit, um sich auf die drei vorgegebenen Themenbereiche vorzubereiten. Das Schulteam von Jugend debattiert-Lehrern unterstützte ihn hier tatkräftig. Bis zum Debattentag blieb dabei unklar, welches Thema letztlich im Bundesfinale in der Urania debattiert werden würde. Am Ende blieb die Frage übrig, ob unsere Museen Kulturgüter aus der Kolonialzeit an die Ursprungsländer zurückgeben sollen. Im Rahmen des Bundesfinales wurden alle Teilnehmer auf Bundesebene noch einmal geehrt (s. Foto).

 

Das THG gratuliert Louis zur hervorragenden Platzierung!

.
Responsive Menu Clicked Image
MENÜ