Willkommen auf der Webseite des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Waltrop!

Louis Kruse (16) debattiert mit den Landesbesten

Louis Kruse (16) debattiert mit den Landesbesten

Ein Beitrag aus der Waltroper Zeitung:

Der Waltroper Gymnasiast tritt am Mittwoch vor Profis an, denn das NRW-Finale von „Jugend debattiert“ findet im Landtag statt.

Bisher hat Louis Kruse (16), Schüler des Theodor-Heuss-Gymnasiums (THG), vor anderen Schülern und einer aus Lehrern besetzten Jury Meinungen in Worte, Gestik und Mimik gekleidet. Das wird am morgigen Mittwoch anders sein: Kruse hat sich bis ins Landesfinale des Wettbewerbs „Jugend debattiert“ vorgekämpft und tritt am Mittwoch im Landtag an – dann vor Landtagsabgeordneten, also vor Leuten, deren tägliches Brot Debatten sind.

Schon jetzt steht das Thema fest: „Sollen bei Wahlen zum NRW-Landtag die Parteien verpflichtet werden, auf den Landeslisten gleich viele Frauen und Männer als Kandidaten aufzustellen?“ Und der Waltroper Gymnasiast hat auch schon die Meinung zugewiesen bekommen, die er vertreten muss – so läuft das nämlich bei „Jugend debattiert“. Seine Nervosität halte sich trotz des besonderen Publikums und trotz der Tatsache, dass er sich mit niemand Geringeren als den Landesbesten misst, in Grenzen, sagt Louis Kruse, der zugleich Schülersprecher am THG ist. In dieser Eigenschaft habe er sich schließlich schon öfter spontan in Situationen wiedergefunden, in denen er dann eine Meinung vertreten musste.

.
Responsive Menu Clicked Image
MENÜ