Willkommen auf der Webseite des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Waltrop!

Schul-Trailer im Jubiläumsjahr

Ein Beitrag aus der “Waltroper Zeitung”:

50 Jahre alt wird das Waltroper Theodor-Heuss-Gymnasium (THG) in diesem Jahr. Das soll gefeiert werden, aber zum Beginn der großen Feierlichkeiten gibt es schon jetzt einen Schultrailer. Der ist am Dienstag allen Schülern des THG vorgeführt worden – schließlich waren sie die Hauptdarsteller.

Und Schüler waren es auch, die den Film produziert haben. Ehemalige Schüler allerdings, und auch nicht vom THG, sondern von der Essener Schule, an der Schulleiterin Sonja Leukefeld vor ihrer Waltroper Zeit tätig war. Auf die sei sie zugegangen und habe ihr Anliegen geschildert, einen Trailer für ihre jetzige Schule produzieren lassen zu wollen. Ihre ehemaligen Schüler – Sounddesigner Alex Werth und Filmproduzent Nico Berse – hätten dann erklärt, sie wollten gern etwas zurückgeben. Sie hätten ihre eigene Schulzeit als ungemein bereichernd empfunden, und aus Dankbarkeit dafür wollten sie jetzt gern Sonja Leukefelds Schule den Trailer schenken.

Ein wenig Geld musste trotzdem her, denn Kameras, Beleuchtung, anderes Equipment und Personal wurde für den Dreh noch hinzugebucht. Da sei der Förderverein zu Hilfe gekommen und habe die Finanzierung unterstützt, berichtet Sonja Leuke feld.

Der Trailer zeigt auf sehr kunstvolle Art und Weise einen Schultag; roter Faden ist ein grünes Klassenbuch, das von Klasse zu Klasse zu Turnhalle zum Schulhof gebracht wird. Bei diesem raffiniert vertonten „Rundgang“ rücken immer wieder Schüler ins Bild – Schüler, die an Chemie-Apparaturen experimentieren, die im Sport-Unterricht atemberaubende Übungen zeigen, die in der Aula virtuos auf dem Klavier spielen und so fort. Das Ganze endet mit einer Schulhof-Szene, an der alle Schüler beteiligt sind.

Der Dreh hatte vor den Sommerferien stattgefunden, war für die gesamte Schulgemeinde ein aufregendes Erlebnis – und minutiös durchgeplant: Wer muss wann wo sein mit welchen Requisiten und vor welcher Kulisse? Dass alle etwas zu Leckeres „beißen“ bekamen, dafür sorgte der Wirtschaft/Politik-Kurs.

Das, was am Ende dabei herauskam, hatten die Schüler wohl so nicht erwartet, berichtet Sonja Leukefeld. „Fertig geschnitten und mit Tonspur unterlegt wirkt das natürlich noch mal ganz anders.“ Zu sehen bekamen die Gymnasiasten indes noch ein weiteres Werk. Ihre Mitschüler Lennart Emsinghoff und Tim Wojtkowiak hatten ein „Making of“ der Dreharbeiten erstellt und führten es vor.

Wer den Trailer anschauen will, geht auf https://www.youtube.com/watch?v=kLeO1x1fwmw .

.
Responsive Menu Clicked Image
MENÜ