Willkommen auf der Webseite des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Waltrop!

Erste Erfahrungen in der Redaktion

Erste Erfahrungen in der Redaktion

Ein Beitrag aus der Waltroper Zeitung:

Statt in unserem Klassenraum, arbeiteten wir gestern in der Redaktion der Waltroper Zeitung.

Wir – Rian Kadoch(14) und Paul Engelhardt (14) vom Theodor-Heuss-Gymnasium – machten gestern unser Ein- Tagespraktikum in der Sportredaktion bei Christine Horn.

• Rian: „Ich bin seit zwei Jahren im Tennis-Club Rot-Weiß Waltrop, dort habe ich Tennistraining bei Björn Louis und das zweimal in der Woche. Wir haben zu viert Tennistraining und ich habe schon öfters Turniere gespielt. In den Ferien werde ich an einem Tenniscamp teilnehmen. Insgesamt müssen wir zwei Ein-Tagespraktika absolvieren. Am Mittwoch besuche ich das Berufskolleg Unna.“

• Paul: „Ich spiele seit fast zehn Jahren Fussball bei Teutonia SuS Waltrop als Verteidiger. Nächste Saison, die nach den Sommerferien beginnt, spiele ich in der B1 in der Kreisliga A. Ich trainiere dreimal die Woche mit 25 Teamkameraden am Sportzentrum Nord. Die letzte Saison beendeten wir auf dem dritten Platz, ebenfalls in der Kreisliga A. Da ich regelmäßig Spielberichte für die Waltroper Zeitung schreiben darf, interessierte mich nun, wie eine Zeitungsseite entsteht. Am Mittwoch besuche ich die Sendung ‚Bares für Rares‘ als Beleuchter.“

Wir hatten uns für ein Praktikum bei der WZ entschieden, weil wir mal den Alltag einer Zeitungsredaktion kennenlernen wollten. Wir lesen selber jeden Morgen die Zeitung, am liebsten lesen wir den Sportteil und den „Aus-aller-Welt“-Teil. Als wir gestern um 10 Uhr ankamen, wurden wir nett empfangen und haben den Aufbau eines Artikels erklärt bekommen. Wir bedanken uns herzlich bei der Redaktion, dass sie es uns ermöglicht hat ein Praktikum zu absolvieren und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

.
Responsive Menu Clicked Image
MENÜ