Willkommen auf der Webseite des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Waltrop!

Westfalenmeister THG

Westfalenmeister THG

Ein Beitrag von Louis Kruse:

Mit einem überzeugenden 5:1 Sieg gegen das Gymnasium Nepomucenum aus Rietberg macht die Mannschaft den Titel des Westfalenmeisters perfekt und steht somit im Finale um die Landesmeisterschaft Nordrhein-Westfalen.

 

Bereits früh im September des vergangenen Jahres begann die bis heute andauernde Erfolgsgeschichte der neu gegründeten Schulmannschaft im Tennis am THG. Damals setzte man sich ebenfalls mit 5:1 gegen den letztjährigen NRW-Finalisten aus Dorsten durch.

 

Nach tollen und souveränen Spielen auf Bezirksebene, wo man den Platz als Sieger ohne den Verlust eines Matches verlassen konnte, trat man nun also zum Finale der Landesteilmeisterschaft Westfalen in Ickern an.

 

Der Weg in die Erfolgsspur wurde bereits früh von Timo Moers (6:3 und 6:0) und dem an zwei aufschlagenden Ben Langhorst (7:5 und 6:4) geebnet. In Runde zwei schlug dann die Stunde des Topspielers der Mannschaft. Souverän und stets überlegen setzte sich Karim Al-Amin gegen seinen Gegner mit 6:0 und 6:4 durch. Lediglich Louis Kruse an Position drei musste sich seinem Gegner beim 2:6 und 3:6 geschlagen geben. Mit einer 3:1 Führung aus den Einzeln ging man mit der Sicherheit in die Doppel, lediglich einen Satz zum Erreichen der Landesmeisterschaft gewinnen zu müssen. Folgerichtig schlug in den Doppeln dann die Stunde der Waltroper. Mit einem 6:1 und 7:6 Erfolg machten Karim Al-Amin und Ben Langhorst im ersten Doppel den Sieg für die junge THG-Mannschaft perfekt. Gekrönt wurde der tolle Erfolg durch einen Sieg von Timo Moers und Elias Pühs im zweiten Doppel. Nach einem tollen Spiel setzten sie sich mit 6:3 und 6:0 durch.

 

Unterstützung ein entscheidender Faktor

 

Einen großen Dank für die tolle Unterstützung richtete das Team an die mitgereisten Freundinnen und Freunde. Gemeinsam sorgten sie für eine tolle Atmosphäre und erspielten damit einen entscheidenden Vorteil für das Team vom THG. Des Weiteren bedankte sich das Team bei dem erneut mitgereisten Trainer Björn Louis, der erneut in den entscheidenden Situationen das Team in die richtige Spur lenkte.

 

Landesmeisterschaft

 

Durch die souveränen und verdienten Siege in den letzten Spielen, tritt das Team nun am Mittwoch, 11.07.2018, in Mönchengladbach zum Finale der Landesmeisterschaft NRW an. Sieger der Landesteilmeisterschaft Nordrhein und damit Gegner des THGs wird das Norbert-Gymnasium aus Dormagen sein. Neben dem Titel geht es dort auch um das Erreichen des Bundesfinales im September in Berlin. Dies stellt selbstverständlich eine besondere Motivation für die Spieler dar. Das THG hat es nun selbst in der Hand ein sportlich tolles Schuljahr zu krönen und sich so mit einem Sieg in die Sommerferien zu verabschieden.

.
Responsive Menu Clicked Image
MENÜ